ERLEBNISSE IN WILDROMANTISCHER NATUR -
DIREKT AM STREGANZER SEE

Einladung zu Erlebnissen in naturbelassener Lage auf einer einmaligen 18 ha großen Hotelanlage direkt am Streganzer See!
Erlebnis · Erholung · Entspannung · Erkundung

Mitten im brandenburgischen Seengebiet liegt das Hotel Waldhaus Prieros mit direkter Wasseranbindung nach Berlin und in den Spreewald.
Nah von Berlin – nur 40 km – und gut angebunden – A13 Richtung Dresden, Abfahrt Bestensee.

Mit gepflegter Gastlichkeit, bestem Service und hervorragender Küche sind wir ein begehrtes Ziel an allen Tagen und zu jeder Jahreszeit!
Vielseitig & abwechslungsreichist das Hotel Waldhaus Prieros
Einzigartig & aussichtsreichist unsere große Gartenterrasse direkt am Streganzer See
Gemütlich & romantischsind unsere Hotelzimmer in 7 individiuellen Hotelhäusern mit Terrassen
Historisch & stilvollist die Villa mit erstklassigem Restaurant und Kaminzimmer
Hervorragend & geschmackvollist die Küche vom Küchenchef
Erholsam & spaßigist unser Badestrand mit Liegewiese und Komfortliegen
Erlebnisreich & überzeugendsind unsere Reiseprogramme
Freies Denken & individiuellsind unsere Seminarräume
Feierlich & speziellsind Feierlichkeiten für Hochzeiten, Firmen und Jubiläen
Ein Markenzeichen - überzeugende Preise!

Ihnen ein herzliches Willkommen im Hotel Waldhaus Prieros -
ein ***S Hotel der Fluggesellschaft Germania mbH

Historie
Prieros wurde als märkisches Runddorf an der Dahme erstmals im Jahre 1314 urkundlich erwähnt.

Sehenswert ist die Prieroser Kirche.
Nach einem Brand im Jahre 1875 aus heimischen Ziegelsteinen im romantischgotischen Stil neu errichtet und mit einer Orgel ausgestattet.
Ein mehr als 330 Jahre altes Altarbild des gekreuzigten Christus schmückt diese Kirche.

Heute hat Prieros ca. 1.000 Einwohner und ist wegen des einzigartigen Biogartens und dem Pferdegestüt „Dree Böken” am Langen See über seine Grenzen weit bekannt.

Die einzigartige Hotelanlage „Waldhaus Prieros” hat als Haupthaus die Villa eines früheren Berliner Fabrikanten.
Die historische Villa mit Springbrunnenanlage am Streganzer See wurde ca. 1920 erbaut.

Der erste Präsident der ehemaligen DDR, Wilhelm Pieck, residierte hier von 1954 bis 1959.
Das historisch erhaltene und restaurierte „Pieck-Zimmer” steht heute als Tagungsraum exklusiv zur Verfügung.

Die liebevoll restaurierte Villa mit Springbrunnenanlage im Garten nimmt heute das stilvolle Restaurant, das Kaminzimmer, Salons, Hotelrezeption und Tagungsräume auf.

Neuzeitlich entstanden 7 individuelle Hotelhäuser mit Terrassen, eine große Terrassenanlage direkt am Streganzer See, ein Saunahaus, Bootshaus mit Steganlage, Volleyballplatz, Liegewiese und Badestrand auf einer 18 ha großen Hotelanlage in wildromantischer Natur.



Specials März bis
September 2016

Brunch
„Osterhasenempfang”

Ostersonntag, 27.03.2016
11:30 bis 15:00 Uhr

>>> mehr


Brunch
„Ostermontag”

28.03.2016
11:30 bis 15:00 Uhr

>>> mehr


Brunch
„Pfingstsonntag”

15. Mai 2016
11:30 bis 15:00 Uhr

>>> mehr


Brunch
„Pfingstmontag”

16. Mai 2016
11:30 bis 15:00 Uhr

>>> mehr


Sonntagsbrunch
„Immer wieder sonntags”

jeden Sonntag
01. Mai bis 25. September
11:30 bis 15:00 Uhr

An folgenden Terminen
findet kein Brunch statt:
12. Juni, 24. Juli,
14. und 28. August

>>> mehr